KIKI-Zelten 22.7.-24.7.2016

Das diesjährige Zelten der Kinderkirche fand unter dem Motto "Kinderkirche in aller Welt" statt. 

Freitag Nachmittag trafen sich unsere "Großen" zum Zelte aufbauen und später zum Bemalen unserer Flagge. Am Abend wurde ein Lagerfeuer entfacht und es gab Stockbrot

und frisches Gemüse mit leckerem Dip. Nach dem Aufräumen wurde ein Bibel-Quiz gespielt.

Am Samstag pünktlich zum Frühstück sind auch unsere "Kleinen" erschienen und zusammen wurde gespielt und ein Buch gelesen. Nach dem Mittagessen haben wir

 Überraschungsbesuch von unserer guten Ute bekommen, welche uns Eis vorbeibrachte. Danke dafür! 

Am Nachmittag wurde ein Stationenspiel gemacht, in welchem die Kinder durch Länder der ganzen Welt reisten. Anschließend gab es Kuchen und heiß ersehnte Schokomuffins.

Nach der Stärkung ging ein Teil zum Wassertretbecken, während der andere Teil Regenrohre bastelte. Abends wurde wieder ein Lagerfeuer gemacht, jedoch gab es 

diesmal Würstchen und als Nachtisch leckere Schokobananen. Sobald die Sonne untergegangen war haben wir mit unserem Nachtspiel angefangen. 

Sonntags wurde entspannt gefrühstückt und gemeinsam ein Gottesdienst vorbereitet. In diesem hatten wir Besuch von Carina, welche uns über ihren Aufenthalt in einem christlichen Kindergarten und einer Sportinitiative in Südafrika erzählte.

Kurz darauf kamen auch schon die Eltern, um die Kinder abzuholen. Die Zelte wurden wieder abgebaut und alles aufgeräumt. Es war ein sehr schönes Wochenende!

 

Melli Schreiber

Kommentar schreiben

Kommentare: 0